Gute Zeiten für IT-Freiberufler

Ist "jetzt" gute Zeit, um sich selbstständig zu machen?

Überlegst du gerade, ob es sich lohnt, dich als IT-Freiberufler selbstständig zu machen? Ist die Konjunktur dafür gut?

Sieht gut aus, wie wir auf heise online gelesen haben. (https://heise.de/-4246458)

Darin wird zum Beispiel bestätigt, dass man als Freiberufler richtig gut verdienen kann und vielleicht sogar mehr als dir ein Unternehmen zahlen würde. In der heutigen Wirtschaftslage und im Zeitalter der Digitalisierung gebe es für Softwareentwickler viel zu tun.

Beziehungen entwickeln

Auch wird in dem Artikel deutlich, dass Vieles über Beziehungen und Empfehlungen läuft. Dabei kann man sich am meisten qualifizieren, wenn man als IT-Spezialist in der Lage ist, seine Dienstleitung oder sein Produkt kompetent und verständlich zu erklären. Schließlich soll dem Auftraggeber schnell klar sein, welche Probleme wie gelöst werden.

Wie an Aufträge herankommen?

Ein Akquise-Instrument könnte die IT-Freelancer-Agentur Gulp (https://www.gulp.de) sein. Kunden können Freelancer im Datenpool recherchieren und nach Projekten filtern. Und die Arbeitsmarktlage für IT-Spezialisten sei, laut Experten, sehr gut.

Eine weitere, noch sehr junge Plattform, ist die Expertlead(https://www.expertlead.com/de). Auch über diesen digitalen Marktplatz können Unternehmen IT-Freelancer-Talente finden, die sich für die Aufnahme in den Datenpool zuvor einem Test unterziehen müssen.

Es gibt also anscheinend viel Arbeit für IT-Freelancer, aber nicht genügend Spezialisten. Ist das nicht ein Ansporn, sich jetzt endlich aus dem Angestelltenverhältnis zu befreien und die Vorteile aus zeitlicher Flexibilität und vielen spannenden Projekten zu genießen?

Falls du Fragen hast und du dir noch unsicher bist, ob deine Geschäftsidee passt oder wann der richtige Zeitpunkt für dein Startup ist, schreibe gerne eine E-Mail an Tobias Ziegler unter tobias.ziegler@it-founder.de. Er ist seit vielen Jahren erfahrener Berater und Coach, gründete bereits 2002 sein erstes IT-Unternehmen und liebt es Menschen dabei zu unterstützen, sich selbstständig zu machen.

Buche doch am besten jetzt einen 30-Minuten-Gratis-Call mit ihm. Da gehst du einfach auf www.IT-founder.de/go/call, suchst dir den Termin aus, der für dich passt und erzählst ihm von deinem Traum, dein eigener Chef zu sein.

Hier findest du konkrete Kurse, die dich Schritt für Schritt bei deinem Weg zu 10.000 Euro im Monat begleiten.

Du möchtest noch weitere Einblicke, wie du den perfekten Stundensatz festlegst?

Du findest diesen Artikel interessant? - Dein Netzwerk bestimmt auch! Teile jetzt dein Wissen...

About the Author Alex Gerrard

>