Computer Service gründen

Wie gründet man einen Computerservice und auf was muss man achten?


Um einen Computer Service ins Leben zu rufen, braucht man natürlich einige Kompetenzen rund um den Computer und die Kunden. Daraus ergeben sich die ersten Ansätze:
Bringt der Gründer das technische Wissen selbst mit oder wird von Beginn an ein Team aufgebaut, dass sich ergänzt?


Im einfachsten Fall ist der Gründer selbst Computerspezialist. 

Doch wie steht es um die Fähigkeiten, Kunden zu gewinnen und ein Unternehmen zu führen? Denn dies ist mindestens genauso wichtig wie das Fachwissen. Wenn du als Gründer dieses Wissen nicht mitbringst: Lernen oder Partner reinholen?


Aus eigener Erfahrung kann ich mir beide Wege gut vorstellen. 

Ich bin mit der Partner-Variante sehr gut gefahren, da dies später bei der Leistungserbringung Vorteile wie Vertretungsmöglichkeit mitbringt und man sich gut ergänzen kann.
Der Computer Service ist aus meiner Sicht erst dann ein Unternehmen, wenn auch tatsächlich Kunden gewonnen werden. Es geht also sehr bald um die Akquise der ersten Kunden. Und gerade die ersten sind die schwersten. Denn das neu gegründete Unternehmen ist noch nicht bekannt und hat noch keinen Ruf. Diese Kunden nun über „anonyme“ Werbung wie z.B. Anzeigen in der regionalen Zeitung zu gewinnen, ist schwierig und mit Kosten verbunden. Einfacher geht es häufig über das bestehende Netzwerk aus Freunden und Bekannten. Hier ist eine Empfehlung leichter zu erreichen und wird in der Regel wegen des Vertrauens auch erfolgreich. Erzähle also allen von deinem Unternehmen, was du für deine Kunden tust und dass du dich über Empfehlungen freust.

Einen Computer Service gründen ist nicht kompliziert. Das Wichtigste ist, dass du nicht ewig planst und grübelst, sondern handelst und dein IT-Unternehmen Realität werden lässt. Viel Erfolg!

Du möchtest noch weitere Einblicke?

Du findest diesen Artikel interessant? - Dein Netzwerk bestimmt auch! Teile jetzt dein Wissen...

About the Author Tobias Ziegler

CEO von IT-founder.de, Gründer, Business-Coach und langjähriger Selbstständiger in der IT-Branche. Als Gründer fühlst du dich vielleicht manchmal erschlagen von der Menge und Vielfalt der anstehenden Aufgaben. Ich zeige dir aus eigener Erfahrung, wie du mit deinem IT-Unternehmen erfolgreich startest und Fehler vermeidest!

follow me on:
>